Die traditionelle Thai Herbal Ball Compressions-Massage-Form ist eine spezifische Massageform bei der die Harmonie von Körper und Seele durch Einbeziehung orientalischer Kräuterkompressen wieder hergestellt wird.

Nachdem der Trend unter gestressten und gesundheitsbewussten Menschen wieder zunimmt, sich natürlicher Mittel zu bedienen, erlangen die thailändischen Kräuterkompressen einen neuen Aufschwung in der westlichen Welt.

Für die Herstellung solcher Herbal Ball Kompressen werden thailändische Kräuter und Gewürze zerkleinert, in ein Baumwoll- oder Leinentuch gefüllt und mit einer speziellen Wickeltechnik zusammen gebunden. Der „Herbal Ball“ ist desshalb  in Deutschland auch unter der Bezeichnung „Kräuterstempel“ bekannt.
Mit gezielten, harmonischen und kreisförmigen Techniken werden die Energiebahnen des Körpers massiert. Durch den Druck und die Wärme öffnen sich die Hautporen und die Kräuter können ihre wohltuende und lindernde Wirkung auf den Organismus und die Muskulatur entfalten.